Gestern stand mit dem traditionellen Welser Stadt- & Bezirksmeisterschaften das Saisonende unserer Straßenfahrer am Programm.
Neben Profisportler Ricci Zoidl, Junioren wie Florian Kierner und Hobbysportlern standen für den RC 4Sports Ovilava 2 Fahrer am Start.
Philipp Schober & Gregor Hacker starteten in der Rennklasse um sich mit den besten Welser Zeitfahrern zu konkurrieren.
Mit den Ergebnissen kann man zufrieden sein, war es für Philipp das erste Zeitfahren dieses Jahr und für Gregor das erst 2. am Zeitfahrer.
Philipp platzierte sich mit einem Schnitt von 37,4 km/h auf dem 12.Platz der Rennklasse (14. Platz Stadtmeisterschaft M).
Gregor war um 3 Sekunden schneller und mit einem Schnitt von 37,5 km/h unterwegs, dies reichte für einen 11. Platz in der Rennklasse (12. Platz Stadtmeisertschaft M).

Wir bedanken uns auch beim RC Felbermayr Wels für die super Veranstaltung und wieder einmal eine super abgesicherte Strecke!

– jetzt kann die Crosssaison kommen! –