Gestern stand Philipp Schober wieder bei einem Rennen am Start, dem 28. Aberseer-Zwölferhorn MTB Rennen.
Er nahm die Light Strecke in Angriff, auf welcher auf 30,25km knackige 944 Höhenmeter bewältigt wurden.
Philipp hatte super Beine und konnte sich gesamt den 4. Platz sichern!
In der Altersklasse 2 männlich reichte es somit für den Sieg!!!
Nach dem letzten Rennen mit dem 2. Platz folgte nun der 1. Platz! Genial!!!
Wir gratulieren recht herzlich und freuen uns auf die bevorstehenden MTB und Crossrennen!