##########################
Meldung & Statement Bran Viorel
##########################

Den ganzen Tag in der Spitzengruppe – UNBELOHNT…

Vio hatte leider gestern ziemliches Pech, in der letzten Runde – letztem Kurve attackierte er und leider verlor er mit seinem Vorderrad den ‚Grip‘ und rutschte gegen die Gehsteigkante.
Das Rote Kreuz war Gott sei Dank rasch zur Stelle und versorgten ihn bestmöglich.
Schmerzverzerrt begab sich Vio gemeinsam mit Roman ins Krankenhaus, auch ich fuhr mit dem Auto nachdem ich die Transponder abgab ins Krankenhaus.
Dort die rasche Diagnose:
Schlüsselbein- & Ellenbruch…
Vio muss nun einen Gips für mind. 3 Wochen tragen und das Schlüsselbein wird in den nächsten Tagen nochmals geröntgt, dann werden die nötigen Schritte eingeleitet, leider kann man im Moment nicht sagen ob eine Operation notwendig ist oder nicht.
Wir, das RC 4Sports Ovilava Wels Racingteam wünschen Vio alles erdenklich Gute auf seinem Weg zurück in das Renngeschehen!
Gute Besserung Vio! 🚴🏼🚴🏼