Unser Amateurfahrer Bran Viorel konnte heute bei einem Zeitfahren in Rumänien den sehr starken 2.Platz einfahren!

Das Einzelzeitfahren hatte eine Länge von 41 Kilometer, Vio fuhr bei diesem Rennen einen 43,1er km/h-Schnitt. Er wurde nur um wenige Sekunden von dem Erstplatzierten geschlagen.

Gratulation an Vio und alles Gute für die nächsten Rennen!